UMWELTSCHUTZ


Die Kurt Aue GmbH sieht sich gegenüber der Gesellschaft und den nachfolgenden Generationen in der Verantwortung, ihre ökonomischen Belange in Einklang mit ökologischen Erfordernissen zu bringen. Insofern beinhaltet für die Kurt Aue GmbH Qualität auch den betrieblichen Umweltschutz.

Neben den bereits seit langem erfolgreich durchgeführten Maßnahmen zum Umweltschutz werden unter der Zielsetzung der kontinuierlichen Verbesserung stets alle Abteilungen des Unternehmens auf mögliche umweltrelevante Schwachstellen untersucht, um diese dann zu beseitigen.

Des Weiteren sind wir bemüht, unseren Kundenkreis und die interessierte Öffentlichkeit über Umweltauswirkungen unserer Produkte und Verfahren mit bestem Fachwissen zu informieren.

In der logischen Konsequenz unseres langjährigen Engagements für den Umweltschutz ist unser Unternehmen seit dem Jahr 2003 nach den strengen Anforderungen der DIN EN ISO 14001, Umweltmanagement-System, zertifiziert.

Zur weiteren Verbesserung werden derzeit das Umweltmanagementsystem und das Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2000 zu einem integrierten Managementsystem zusammengeführt.

Damit wollen wir verdeutlichen, dass Umweltschutz für uns ein wesentliches Qualitätsmerkmal darstellt.

So wird beispielsweise durch den Einsatz innovativer Thermosysteme die während der Produktionsprozesse anfallende Wärme dem Heiz-Kreislauf zugeführt und für die Erwärmung des Brauchwassers genutzt.

Die tragende Säule unseres Umweltschutz-Konzepts aber ist natürlich der sparsame Umgang mit dem Rohmaterial Kunststoff.

Die Herstellung unserer Produkte erfolgt schon immer mit hochwertigem, recyclingfähigem Rohmaterial namhafter Hersteller

Das Recycling sorten- und farbreiner Produktionsreste erfolgt in unserem Hause. Qualitätsgeprüft und ohne große Transportwege.

Durch den Einsatz modernster Maschinen und effektiver Peripherie ist es uns gelungen, den Restabfall auf ein Minimum zu reduzieren.

Schon beim Einkauf achten wir darauf, dass möglichst wenig Verpackungsmaterial anfällt, und unsere Endprodukte liefern wir nur mit der absolut notwendigen Verpackung aus. Natürlich ebenfalls recyclingfähig.

Dies bedeutet weniger Einsatz von Rohmaterial und somit - neben dem Umweltaspekt der Ressourcenschonung - für unsere Kunden auch eine günstige Kalkulationsgrundlage.